Alle Artikel mit dem Schlagwort: Liquidation

Nicht getilgte Verbindlichkeiten in der Liquidation

SWK 11/2019, 549

Der Salzburger Steuerdialog 2014 war der Auslöser für eine heftige Diskussion im Fachschrifttum, ob nicht getilgte Verbindlichkeiten bei der Ermittlung des Abwicklungsendvermögens anzusetzen sind. In dem zugrunde liegenden Anlassfall ist das BFG der Rechtsansicht der Finanzverwaltung gefolgt und hat einen Ansatz abgelehnt. Nachdem der Fall aktuell beim VwGH anhängig ist und von Seiten der Finanzverwaltung und des BFG in diesem Zusammenhang auch auf die deutsche Rechtslage verwiesen wurde, soll dieser Aspekt nachfolgend – insbesondere aufgrund eines neuen Erlasses der deutschen Finanzverwaltung – näher analysiert werden.
(Bild: © BMFcitronenrot)

BMF: Vorgehensweise hinsichtlich der Berücksichtigung nicht getilgter Verbindlichkeiten bei einer Liquidation nach § 19 KStG

Die Information des BMF zur Vorgehensweise hinsichtlich der Berücksichtigung nicht getilgter Verbindlichkeiten bei einer Liquidation nach § 19 KStG wird anlässlich der inzwischen ergangenen zivilrechtlichen Judikatur betreffend die insolvenzrechtliche Einordnung der aufgrund nicht getilgter Verbindlichkeiten zusätzlich entstehenden Körperschaftsteuerschuld als Forderung gegen das insolvenzfreie Vermögen angepasst.