Alle Artikel mit dem Schlagwort: Belegerteilungspflicht

Registrierkassensicherheitsverordnung: Zeit für eine Bilanz

KnasmüllerSWK 13-14/2018, 638

Obwohl die Registrierkassensicherheitsverordnung (RKSV) ein klares Regelwerk für die Korrektheit der Kasse liefert, ist – kurz nach ihrem Inkrafttreten – eine Vielzahl von fehlerhaften Belegen zu erkennen. Diese weisen teilweise geringe Mängel, etwa fehlende Kassenidentifikationsnummern oder falsche Zuordnungen der Steuerbeträge, teilweise aber auch gravierende Mängel, etwa Fehler in der Verkettung der Belege, auf. Dieser Beitrag zeigt, wie die Fehler erkannt werden können und welche Maßnahmen gegebenenfalls ergriffen werden müssen.