Alle Artikel mit dem Schlagwort: Absetzbeträge

Die Entscheidungen des BFG und des VwGH im Jahr 2018 in den Bereichen der Arbeitnehmerveranlagung

SWK 8/2019, 425

In den Bereichen der Werbungskosten, Sonderausgaben, Steuerabsetzbeträge und der außergewöhnlichen Belastungen wurde im vergangenen Jahr wieder eine Menge von Entscheidungen und Erkenntnissen veröffentlicht, die auch als Orientierung für die (Arbeitnehmer-)Veranlagung des Jahres 2018 dienen können. Der folgende Überblick bietet eine Auswahl dieser Entscheidungen (Rechtssätze oder Volltexte sind – wie gewohnt – einfach per Mausklick via Lindeonline abrufbar).

Steht beschränkt Steuerpflichtigen der Pendlereuro zu?

SWK 33/2018, 1439

Mit dem Jahressteuergesetz 2018 wurde auch § 70 EStG geändert. Die Gesetzesmaterialien verweisen bezüglich der Novellierung lediglich auf den Familienbonus Plus, der beschränkt Steuerpflichtigen genauso wenig wie der Alleinverdiener- bzw der Alleinerzieherabsetzbetrag zustehen soll. Ein Hinweis, warum der in § 70 Abs 2 Z 1 EStG enthaltene Verweis von „§ 33 Abs 5 Z 1 und 2“ (Verkehrsabsetzbeträge) auf „§ 33 Abs 5“ geändert wurde, findet sich in den Materialien jedoch nicht.