Finanzstrafrecht, International

EU: Neues Tool gegen Mehrwertsteuerbetrug

(Bild: © iStock) (Bild: © iStock)

Das neue System soll es den Mitgliedstaaten erlauben, Mehrwertsteuerdaten rasch auszutauschen und gemeinsam zu verarbeiten und so verdächtige Netze früher aufzudecken.

Das Transaction-Network-Analysis-Tool (TNA) wird seit heute, 15. 5. 2019, von den Mitgliedstaaten eingesetzt und bietet den Steuerbehörden Zugang zu Informationen über grenzüberschreitende Umsätze. Das Tool wurde in Zusammenarbeit von den Mitgliedstaaten und der Europäischen Kommission entwickelt und soll eine intensivere Kooperation innerhalb des EU-Expertennetzwerks für die Betrugsbekämpfung („Eurofisc“) bei der gemeinsamen Datenauswertung ermöglichen. Insbesondere soll damit Karussellbetrug schneller und effizienter aufgedeckt und abgestellt werden können.

⇒   Zur Pressemitteilung der Europäischen Kommission.