Einkommensteuer

BFG: Finanzierung von Forschung und Entwicklung eines Produktes gegen Erwerb von Anteilen am Produkt

(Bild: © iStock) (Bild: © iStock)

Die bloße Finanzierung von Forschung und Entwicklung gegen vertragliche Einräumung des Erwerbes von Anteilen am Produkt und des Rechtes auf Vermarktung, ist als „Verwalten unkörperlicher Wirtschaftsgüter“ iSd § 2 Abs 2a TS 2 EStG zu qualifizieren.

Entscheidung: BFG 15. 5. 2019, RV/2101828/2016, Revision zugelassen.

   Zum vollständigen Entscheidungstext.