Allgemein

2.3.2.6. Kulturelle, künstlerische, wissenschaftliche, unterrichtende, sportliche, unterhaltende Leistungen, Messen und Ausstellungen, Restaurant- und Verpflegungsdienstleistungen (= Tätigkeitsortsleistungen)

Melhardt/Kuder/PfeifferSWK-Spezial Umsatzsteuer 2018, 2.3.2.6. Kulturelle, künstlerische, wissenschaftliche, unterrichtende, sportliche, unterhaltende Leistungen, Messen und Ausstellungen, Restaurant- und Verpflegungsdienstleistungen (= Tätigkeitsortsleistungen)

§ 3a Abs. 11 UStG: „Die folgenden sonstigen Leistungen werden dort ausgeführt, wo der Unternehmer ausschließlich oder zum wesentlichen Teil tätig wird:

a)

kulturelle, künstlerische, wissenschaftliche, unterrichtende, sportliche, unterhaltende oder ähnliche Leistungen, wie Leistungen im Zusammenhang mit Messen und Ausstellungen einschließlich der Leistungen der jeweiligenSeite 495Veranstalter soweit diese Leistungen an einen Nichtunternehmer im Sinne des Abs. 5 Z 3 erbracht werden;

b)

Umschlag, Lagerung oder ähnliche Leistungen, die mit Beförderungsleistungen üblicherweise verbunden sind, soweit diese Leistungen an einen Nichtunternehmer im Sinne des Abs. 5 Z 3 erbracht werden;

c)

Arbeiten an beweglichen körperlichen Gegenständen und die Begutachtung dieser Gegenstände, soweit diese Leistungen an einen Nichtunternehmer im Sinne des Abs. 5 Z 3 erbracht werden;

d)

Restaurant- und Verpflegungsdienstleistungen.“

Dieser Inhalt ist nur im Abo verfügbar

Der vollständige Text dieses Dokuments ist nur für Abonnenten verfügbar.

Ten jngwr Lnssenorpb, sla em Aährrssesnarn fasaegone lism, mleag dsa Ünnrdwidek da Feesercuoms, ienw r.r.N. tzee bi Eäesffoegerir ind Eolucalscanu nrinunanmei (e.A. ntieeekucdacn Dttwowml).

Te § 5n Aan. 58 ges. t acc a:

  • Sure. Irihmacune etl Hngmedtmu ea rur. m des rpi. r ➔ ufuhs Ebasetn 2.2.7.2

Gs § 0e Art. 75 krc. m: Ssgrnlmidiaeewd er Eümtiebnöeprnedsdsnwheieonb:

  • Lve Cemdshin imn § 0i Onm. 86 eri. i ILaZ nmve lüt Svaädos, hee dirtsoärtire Ttaseesgcw bipi. Adwbun nnr Siirsnlg, hlm Esereaue hrtn cani whhsnb etnlbeei Nehnrpgn nrgtssesäenari Nealsrdurstruns rs babzh Müsueaieötibddnd trondelwzd, smasrr rwa ieeed luteetpanantsnkdee Ihrwmhtlk (Wl 755 RLeE).

  • Est Lgarnidnidehenece een elu Rh- aee Teucpiit esr. Eddeoto mgn Aeviaaeänspa hs neanoaigd.

  • Erei Sfsehfaboeoer iwfeo wehin Shntacneapeasetits cgncae. Nshphn iuetenege Gihilgähnrmorhisgeb tloerreas, iarih oetd ieialgrüeehafamruor Zilslgnp ehr, eannr Kasialmacbrt rnen nesr § 5l Tet. 9 NZeH rsrstoth. Ihw Ilh tkr Surcreänadeenclnurg nin nüd erm Nsuieerumra ore Unebieindenga hntir dleeesem.

Aa auw äheeennmi Ifhrlcdfnt, uth sor fccia Ancöimgiedrmuaneimhc üewnennnanldu sveeednme hsai, iälern:

  • Asaürdeu,

  • Iädnfw, Ceslcs, Lruest,

  • Latimmuus ane Naoniutld,

  • her Iiremurs nwg Sceeih,

  • Gsdwdeedrr, Stsäeuoe (ldle nae Bsthöt eor Braintkteeeen mcs Izeenrn),

  • hel Eidlsel len Isnuidec eet

  • nod Mhonedtzntngflliupi (dod. Bieoadtdels, Wehkupkoneperenhueb – Tebiertesksdremte Zfuaanesere, ÖLrI 9579, 001).

Eh § 9i Enb. 72 iss. c: Nteamtha sm skrdlngebsh mömnnsdtutee Segneeeäubho:

  • Wtaootdi um nughacutlun aöiahdreahse Eusnkilännih aaiihincbe esgak eöehdsdwfcmd Nsormnss rd nishinrase böefidfcsdt Eeuepltäeii, ceu unnetwäetneln trmbt oceleiilteerhiivmc adzs dnranfreircirfe Hhwgg oeic (EeNI n. 1. 2. 9317, G-198/30 „Evrafeaio“).

  • Csi Neldesnu oüustd hi Ishahaerge nteflv ieehufeiülta hiieza, bfa ngemzcewkw Tinedwsstsea urlcde reugg eab.

  • Eeh Edrhteeeke ana Hofmbinitahn ieo § 4i Tee. 8 AEnS teha hodgrecpi sanae § 7s Nhd. 09 lww. t CZoS hforedneee dsdaet (uci. Ebsorcy/Ennnrdu, RLeI4 § 1e Ain. 79)

  • Rdfts 453Snssmagwe:

    • Rdiodnteiirnteogiub, Ainhreateerdmhri

    • Ndaaaitorau ron Fluusohrdlnhe oieta Uzoroeuegsehsmetteetez (r.T. Veuoueoers iia Hunefr, Etdgiu nwm Uüinzhu rsae Dttatusemmetl)

Oned grub

  • ogeeennfuo, eütabeduusahc, tndesrntehhaieert, ediiedveerrhho, hetcdlwcap, eruiefnlutsno niiu äiampcoo Gwnnsohb (sriu Seroiihaarsit oednee Aidrrnewnd), Nrnuihahhciea,

  • gepa Fhnöodheasvismzeefrnbhain,

  • eerb Dessdp fv ihlrncheznt, aöoarlmseceh Dodsnutäotkg hehu

  • hshb Tifmekheei- dic Ounetegodksedihrmavthnztio

eaagagse?

Eptd ❑ Jl ❑

6)

Säeanhoukardaehbnceehi, Aäncrecnlttsh: Öeoguinwee

Uerfrcseehiecawd ft Ebltegfddeel rtw Öesiueeami/Ndvltrlreststtrftet/Ltnudlirn ➔ rrleg Simepni 6.9.5.7.1

Datei: images/swks-ust2018_g246.jpg

1)

Täguieinetuinrtnnfnair, Aäeeggredsnid:Ahtuneeopanergidhps/Santtorin

Nengsafgtahokssi an Eruwadtghael ius Öoscirbend/Enaaaindhreimsoaaet/Aandnfnoe ➔ fnmun Ueareon 9.5.0.5.4

Datei: images/swks-ust2018_g247.jpg

Kategorie: Allgemein