Rechtsprechung

Gewillkürtes Betriebsvermögen

VwGHSWK 20-21/2018, 952

Wirtschaftsgüter, die weder zum notwendigen Privatvermögen noch zum notwendigen Betriebsvermögen gehören, stellen im Bereich der Gewinnermittlung nach § 5 EStG 1988 gewillkürtes Betriebsvermögen dar, wenn der Steuerpflichtige seien Entschluss, die Wirtschaftsgüter als gewillkürtes Betriebsvermögen zu behandeln, durch entsprechende buchmäßige Behandlung dokumentiert. – (§ 5 EStG 1988), (Aufhebung wegen Rechtswidrigkeit des Inhaltes)

(VwGH 28. 2. 2018, Ra 2017/15/0054)