Steuern

USt-Gutschriften bei LuF sind auch bei Teilpauschalierung als Einnahmen zu erfassen

SWK 20-21/2018, 925

Entscheidung: BFG 4. 6. 2018, RV/7104075/2017, Revision nicht zugelassen.

Normen: § 8 LuF-PauschVO 2011.

Richtig ist, dass damit bei der Teilpauschalierung zufällige zeitliche Abläufe im Kalenderjahr Einfluss auf das Einkommen haben (vgl Jilch, Die Besteuerung pauschalierter Land- und Forstwirte5 [2015] 594, vor dem VwGH-Erkenntnis vom 26. 7. 2017, Ro 2015/13/0003). Das kann jedoch nicht dazu führen, dass anstelle der einzelnen Umsatzsteuergutschriften nur ein allfällig positiver Umsatzsteuerjahressaldo als Einnahme bei der Teilpauschalierung anzusetzen wäre.