Wirtschaft

Verantwortung für die Verarbeitung personenbezogener Daten auf einer Facebook-Fanpage

SWK 18/2018, 833

Entscheidung: EuGH 5. 6. 2018, Unabhängiges Landeszentrum für Datenschutz Schleswig-Holstein/Wirtschaftsakademie Schleswig-Holstein GmbH, C-210/16.

Normen: Art 2, 4, 28 RL 95/46/EG.

Der Betreiber einer Facebook-Fanpage ist gemeinsam mit Facebook für die Verarbeitung der personenbezogenen Daten der Besucher seiner Seite verantwortlich. Ein solcher Betreiber ist nämlich durch die von ihm vorgenommene Parametrierung (ua entsprechend seinem Zielpublikum sowie den Zielen der Steuerung oder Förderung seiner Tätigkeiten) an der Entscheidung über die Zwecke und Mittel der Verarbeitung der personenbezogenen Daten der Besucher seiner Fanpage beteiligt. Die Datenschutzbehörde des Mitgliedstaates, in dem dieser Betreiber seinen Sitz hat, kann nach der Datenschutz-RL 95/46/EG sowohl gegen ihn als auch gegen die in diesem Mitgliedstaat niedergelassene Tochtergesellschaft von Facebook vorgehen.