Steuern

Datenschutz-Grundverordnung und Schlagworte

Stöger-Frank

BFGjournal 2018, 224

Das jährliche Evidenzstellentreffen fand heuer am 26. 4. 2018 im Verwaltungsgericht Wien statt. Der Vormittag des Treffens widmete sich der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO), der Nachmittag den Evidenzierungsproblemen in der Praxis sowie den Schlagworten und weiteren Metadaten.

Mit über 32 Teilnehmerinnen und Teilnehmern aus der (Verwaltungs-)Gerichtsbarkeit war das Interesse an der Veranstaltung besonders groß. Grund dafür war ua das gewählte Thema rund um die DSGVO: Seit 25. 5. 2018 gelten umfassende neue Bestimmungen zum Datenschutz. Das Datenschutzgesetz und die Datenschutz-Grundverordnung sind auf die Verarbeitung personenbezogener Daten für Zwecke der Judikaturdokumentation anzuwenden.

Auch für das Jahr 2019 ist ein Treffen geplant. Gastgeber wird voraussichtlich das Landesverwaltungsgericht Salzburg sein.

Angela Stöger-Frank

(Leiterin der BFG-Evidenzstelle und Organisatorin des Treffens)