Autor: Thomas Pillichshammer

Die Abzugsfähigkeit von Verteidigerkosten

Pillichshammer/Auer

ZWF 2018, 155

Im Rahmen dieses Beitrags wird die Entwicklung der Rsp zur steuerlichen Abzugsfähigkeit von Strafverteidigungskosten in Österreich und Deutschland untersucht. Dabei wird insb die Rechtsprechungsänderung des VwGH hin zu einer verschuldensunabhängigen Abzugsfähigkeit ausschließlich erwerbsbezogener Strafverteidigungskosten näher betrachtet. Aufgezeigt wird, dass die – im Ergebnis der Rsp des BFH entsprechende – Abzugsfähigkeit von Strafverteidigungskosten unabhängig vom Ausgang des Strafverfahrens durchaus auch im österreichischen (Steuer-)Recht Deckung findet.