Autor: Sebastian Pfeiffer

… und lösen ihn rasch und richtig?

Melhardt/Kuder/PfeifferSWK-Spezial Umsatzsteuer 2018, … und lösen ihn rasch und richtig?

Schritt 2 – Rechtliche umsatzsteuerliche Lösung des Falls: Prüfen Sie Ihren Fall in folgender Reihenfolge: Prüfen Sie gegebenenfalls…

2.2.2.2. Lieferung von Gegenständen ohne Beförderung im Gemeinschaftsgebiet/Drittland – Eingangsrechnung/Ausgangsrechnung von/an österreichische Lieferanten/Kunden

Melhardt/Kuder/PfeifferSWK-Spezial Umsatzsteuer 2018, 2.2.2.2. Lieferung von Gegenständen ohne Beförderung im Gemeinschaftsgebiet/Drittland – Eingangsrechnung/Ausgangsrechnung von/an österreichische Lieferanten/Kunden

Wird die Verfügungsmacht über den Gegenstand der Lieferung an den österreichischen Kunden im Gemeinschaftsgebiet/Drittland verschafft…

2.2.3.11. Sonderfall: Versandhandelsregelung – Lieferung von Gegenständen mit Beförderung oder Versendung, Beförderung beginnt in Österreich und endet im Gemeinschaftsgebiet – Ausgangsrechnung an Privatkunden/Schwellenerwerber aus Österreich/Gemeinschaftsgebiet/Drittland

Melhardt/Kuder/PfeifferSWK-Spezial Umsatzsteuer 2018, 2.2.3.11. Sonderfall: Versandhandelsregelung – Lieferung von Gegenständen mit Beförderung oder Versendung, Beförderung beginnt in Österreich und endet im Gemeinschaftsgebiet – Ausgangsrechnung an Privatkunden/Schwellenerwerber aus Österreich/Gemeinschaftsgebiet/Drittland

Art. 3 Abs. 3 UStG: „Wird bei einer Lieferung der Gegenstand durch den Lieferer oder einen von ihm beauftragten Dritten aus dem Gebiet…

2.3.1.1. Sonstige Leistungen – Grundregel (B2B)

Melhardt/Kuder/PfeifferSWK-Spezial Umsatzsteuer 2018, 2.3.1.1. Sonstige Leistungen – Grundregel (B2B)

Melhardt/Kuder/Pfeiffer2.3.1.1.1. Sonstige Leistung – Grundregel (B2B), Empfängerort: Österreich – Eingangsrechnung/Ausgangsrechnung vom/an österreichischen Leistungserbringer/Leistungsempfänger | Melhardt/Kuder/Pfeiffer2.3.1.1.2. Sonstige Leistung – Grundregel (B2B), Empfängerort: Österreich – Eingangsrechnung vom Leistungserbringer aus dem Gemeinschaftsgebiet/Drittland | Melhardt/Kuder/Pfeiffer2.3.1.1.3. Sonstige Leistung – Grundregel (B2B), Empfängerort: Gemeinschaftsgebiet/Drittland – Ausgangsrechnung an Leistungsempfänger aus dem Gemeinschaftsgebiet/Drittland

2.3.1.4.4. Eintrittsberechtigungen; Restaurant- und Verpflegungsdienstleistungen, Tätigkeitsort: Österreich – Ausgangsrechnung an Leistungsempfänger aus Österreich/Gemeinschaftsgebiet/Drittland

Melhardt/Kuder/PfeifferSWK-Spezial Umsatzsteuer 2018, 2.3.1.4.4. Eintrittsberechtigungen; Restaurant- und Verpflegungsdienstleistungen, Tätigkeitsort: Österreich – Ausgangsrechnung an Leistungsempfänger aus Österreich/Gemeinschaftsgebiet/Drittland

Wird ein Eintritt für eine künstlerische, wissenschaftliche, unterrichtende, sportliche, unterhaltende oder ähnliche Leistung (auch…

2.3.2.2. Vermittlungsleistungen

Melhardt/Kuder/PfeifferSWK-Spezial Umsatzsteuer 2018, 2.3.2.2. Vermittlungsleistungen

Melhardt/Kuder/Pfeiffer2.3.2.2.1. Vermittlungsleistung, Ort des vermittelten Umsatzes: Österreich – Ausgangsrechnung an Privatperson aus Österreich/Gemeinschaftsgebiet/Drittland | Melhardt/Kuder/Pfeiffer2.3.2.2.2. Vermittlungsleistung – Ort des vermittelten Umsatzes: Gemeinschaftsgebiet/Drittland – Ausgangsrechnung an Privatpersonen aus Österreich/Gemeinschaftsgebiet/Drittland

2.3.2.8. Langfristige Vermietungen von Beförderungsmitteln (mehr als 30/90 Tage bei Wasserfahrzeugen), Beförderungsmittel wird im Gemeinschaftsgebiet/Drittland/Österreich vermietet – Ausgangsrechnung an Privatperson aus Gemeinschaftsgebiet/Drittland

Melhardt/Kuder/PfeifferSWK-Spezial Umsatzsteuer 2018, 2.3.2.8. Langfristige Vermietungen von Beförderungsmitteln (mehr als 30/90 Tage bei Wasserfahrzeugen), Beförderungsmittel wird im Gemeinschaftsgebiet/Drittland/Österreich vermietet – Ausgangsrechnung an Privatperson aus Gemeinschaftsgebiet/Drittland

§ 3a Abs. 12 Z 2: „Die Vermietung eines Beförderungsmittels, ausgenommen die kurzfristige Vermietung im Sinne der Z 1, wird an dem…

2.1.2. Was fällt unter Artikel 13b Buchstabe b?

Melhardt/Kuder/PfeifferSWK-Spezial Umsatzsteuer 2018, 2.1.2. Was fällt unter Artikel 13b Buchstabe b?

Melhardt/Kuder/Pfeiffer2.1.2.1. Was ist nach Artikel 13b Buchstabe b unter Gebäuden und Bauwerken zu verstehen? | Melhardt/Kuder/Pfeiffer2.1.2.2. Gilt auch ein unvollständiges Gebäude als Gebäude im Sinne von Artikel 13 b Buchstabe b? | Melhardt/Kuder/Pfeiffer2.1.2.3. Was ist unter den Formulierungen „mit oder in dem Boden (über oder unter dem Meeresspiegel) befestigt“ und „das nicht leicht abgebaut oder bewegt werden kann“ zu verstehen?

2.2.2.3. Lieferung von Gegenständen ohne Beförderung in Österreich – Eingangsrechnung von Lieferanten aus dem Gemeinschaftsgebiet/Drittland

Melhardt/Kuder/PfeifferSWK-Spezial Umsatzsteuer 2018, 2.2.2.3. Lieferung von Gegenständen ohne Beförderung in Österreich – Eingangsrechnung von Lieferanten aus dem Gemeinschaftsgebiet/Drittland

Wird die Verfügungsmacht über den Gegenstand der Lieferung an den österreichischen Kunden in Österreich verschafft bzw. befindet…

2.2.3.12. Lieferung von Gegenständen mit Beförderung oder Versendung, Beförderung des Gegenstandes beginnt in Österreich und endet im Drittland – Ausgangsrechnung an den österreichischen Kunden

Melhardt/Kuder/PfeifferSWK-Spezial Umsatzsteuer 2018, 2.2.3.12. Lieferung von Gegenständen mit Beförderung oder Versendung, Beförderung des Gegenstandes beginnt in Österreich und endet im Drittland – Ausgangsrechnung an den österreichischen Kunden

Befördert oder versendet (Gegenstand wird durch einen Frachtführer oder Verfrachter befördert) der österreichische Lieferant oder…