Autor: Rudolf Weninger

1.2. Ab 1998 – FinanzOnline für Parteienvertreter

WeningerSWK-Spezial Praxisleitfaden FinanzOnline, 1.2. Ab 1998 – FinanzOnline für Parteienvertreter

Weninger1.2.1. 1998 bis 2002 – FinanzOnline-Verordnung (FOnV) | Weninger1.2.2. 2002 bis 2003 – FinanzOnline-Verordnung 2002 (FOnV 2002)

5.5. Elektronische Zustellung (insb Bescheide)

WeningerSWK-Spezial Praxisleitfaden FinanzOnline, 5.5. Elektronische Zustellung (insb Bescheide)

Die elektronische Zustellung ist eine Funktion, die dem Teilnehmer in FinanzOnline zur Verfügung steht und daher zulässig ist (§…

1.3.1. Elektronische Steuererklärungen

WeningerSWK-Spezial Praxisleitfaden FinanzOnline, 1.3.1. Elektronische Steuererklärungen

Der nächste große Schritt war die Einführung der elektronischen Steuererklärungen und Steuerbescheide. Mit 2003 erfolgte die damit…

1.3.2. Elektronische Steuerbescheide

WeningerSWK-Spezial Praxisleitfaden FinanzOnline, 1.3.2. Elektronische Steuerbescheide

Ebenfalls ab 2003 wurde von der in der BAO damals bereits vorhandenen Möglichkeit der elektronischen Bescheidübermittlung auch hinsichtlich…

1.4.1. Chronologie

WeningerSWK-Spezial Praxisleitfaden FinanzOnline, 1.4.1. Chronologie

2006 brachte mit der FOnV 2006 für Bürger eine Erweiterung der Anmeldung zu FinanzOnline um die Möglichkeit der elektronischen Anmeldung…