Autor: Konstanze Manhart

Das Aufgabengebiet der Steuerberater auf dem finanzstrafrechtlichen Prüfstand

Lochmann/ManhartZWF 2018, 206

Der Klient kann die Leistungen seines Steuerberaters aufgrund ihrer Komplexität oftmals nicht beurteilen. Er muss auf die Qualität der Leistung vertrauen können. Welche Prüfpflichten hat der Steuerberater bei seiner Arbeit? Muss vom Steuerberater auch über Maßnahmen beraten werden, die an der Grenze der Zulässigkeit liegen? Dieser Beitrag stellt die finanzstrafrechtlichen Grenzen im Rahmen der Klassifizierung und Bedeutung von Steuerberaterdienstleistungen iZm den Aufgaben und Funktionen der Steuerberatung dar.