Autor: Klaus Christian Vögl

Die Novelle zum Wiener Wettengesetz 2018

VöglSWK 26/2018, 1180

In SWK 23/24/2017 setzte sich der Autor kritisch mit dem neuen Wiener Wettengesetz (Wiener WettenG) und seiner ersten, bereits kurz nach Inkrafttreten nachgeschobenen Novelle auseinander. So sehr eine zeitgemäße Regelung dieses sensiblen Bereichs zu begrüßen war, so kritisch fiel der Befund angesichts der „Gesetzesvollziehung“ des Magistrats der Stadt Wien aus.