Autor: Gerhard Gaedke

Familienbesteuerung und Pendlerförderung

Gaedke

SWK 13-14/2018, 598

Lachmayer beschäftigt sich in SWK 12/2018 mit gemischt veranlassten Aufwendungen, ua Pendlerpauschale, doppelter Haushaltsführung und Familienheimfahrten. Ohne auf die grundsätzliche Frage der Notwendigkeit des Abzugs einzugehen, bedürfen die mE einseitigen, vielleicht primär aus dem Blickwinkel einer Hauptstadtbetrachterin gemachten Aussagen aber einer Ergänzung.

Literaturverzeichnis

Aumayr/Pfeiffer, Die Kleinunternehmerregelung und Vorsteuerabzug bei nicht steuerbaren Auslandsumsätzen, SWK 26/2012, 1109 Beiser…

1. Einführung

Die gesetzliche Bestimmung befreit Kleinunternehmer von der Umsatzsteuer bei gleichzeitiger Versagung des Vorsteuerabzuges und behandelt…

3.5.1. Allgemeines

Die Kleinunternehmerbefreiung steht nur Unternehmen zu, deren Umsätze im betreffenden Veranlagungszeitraum € 30.000 nicht übersteigen…

9.1. Allgemeines

Erbringt ein Kleinunternehmer innerhalb der EU eine Lieferung oder sonstige Leistung, so ist zunächst zu beachten, dass die Kleinunternehmerregelung…