Autor: Christa Kocher

Vertretungsärzte sind Dienstnehmer

PV-Info 1/2019, 25

Zwar kann die Tätigkeit eines Arztes auch selbständig ausgeübt werden, die Erkenntnisse des VwGH gelangten aber doch nahezu ausschließlich zum Ergebnis, dass in Vertretungsfällen und Tätigkeiten in Spitälern von Dienstverträgen auszugehen ist. Auch die Vertretungsärzte eines Ambulatoriums bilden hier keine Ausnahme (VwGH 14. 6. 2018, Ra 2018/08/0165).

Die Lohnverrechnung 2019

SWK 1/2019, 11

Die Lohnverrechnung ist – wie alljährlich – auch im Jahr 2019 von zahlreichen Änderungen geprägt. Die im Laufe des Jahres 2018 beschlossenen Änderungen betreffen sowohl das Steuerrecht (insbesondere Änderungen durch das Jahressteuergesetz 2018) als auch das Sozialversicherungsrecht (zB monatliche Beitragsgrundlagenmeldung, neu gestaltetes Tarifsystem, Änderungen bei den Meldepflichten und bei der Altersteilzeit, Senkung des Unfallversicherungsbeitrags).