Alle Artikel in: Lohnsteuer

Steuerbonus von bis zu 1.500 Euro pro Kind und Jahr ab 2019 - 250 Euro Mindestbetrag für Alleinverdiener, aber nicht bei ganzjähriger Arbeitslosigkeit, Notstandshilfe oder Mindestsicherung. (Bild: © iStock)

Familienbonus mit kleinen Änderungen im Ministerrat

Wien (APA/red) – Die Regierung beschließt am Mittwoch den Gesetzesentwurf für die Einführung des „Familienbonus“. Der sieht ab 2019 einen Steuerbonus von bis zu 1.500 Euro pro Kind vor. Änderungen gegenüber dem Begutachtungs-Entwurf gibt es laut Finanzministerium noch für getrennt lebende Eltern. Unverändert bleibt, dass der Steuerbonus für Familien mit geringerem Einkommen niedriger ausfällt.

Knapp 200 Personen zahlen Höchststeuersatz von 55 %

(APA/red) – Die Steuerreform 2015/2016 hat für die 6,9 Mio Lohnsteuerpflichtigen in Österreich eine Entlastung von durchschnittlich 640 Euro pro Person gebracht. Der auf 55 % erhöhte Spitzensteuersatz traf nicht ein mal 200 Personen. Die daraus resultierende Steuermehrbelastung betrug nur 7 Mio Euro und traf lediglich 197 Personen. Das Lohnsteueraufkommen ging aufgrund der Reform um 10,8 % gegenüber 2015 zurück. Das geht aus einer am 20. 12. 2017 präsentierten Auswertung der Statistik Austria hervor.